3 Tage Gorilla Safari im Bwindi Forest (CSU-031)

P5Dies ist eine 3 Tages Gorilla Safari die in Kampala beginnt und endet. Während dieser Tour besuchen Sie den Bwindi Forest und Tracken die seltenen Berggorillas “Erster Hand” mit erfahrenen und Kenntnissreichen Rangers.

Hier ist eine zusammenfassende Beschreibung für diese Tour
Tag 1: Fahrt nach Bwindi Impenetrable Forest
Tag 2: Gorilla Tracking und am Nachmittag alternativ eine Naturwanderung
Tag 3: Rückfahrt nach Kampala

Unterkunft
2 Nächte im Gorilla Resort Lodge oder Buhoma Community Bandas

Detailierte Beschreibung

Tag 1: Von Kampala zum Bwindi Impenetrable Forest
Ihr Safari Guide holt Sie vom Hotel ab und die Fahrt geht mit dem Auto Richtung Süden zum Bwindi Impenetrable National Park. Diese Panoramafahrt dauert zirka 9-10 Stunden. Wir werden am Äquator einen Stopp einlegen um ein paar tolle Fotos zu “schießen” und natürlich auch um einige Informationen zu erhalten. Die Fahrt geht weiter bis zum Brovad Hotel in Masaka wo wir eine Pause zum Mittagessen einlegen. Der Fahrer fährt Sie durch Uganda’s hügelige Landschaft bis in die “Highlands” auch bekannt als die “Schweiz von Uganda”. Noch höher hinaus geht die Fahrt bis Sie die dreieckigen Spitzen der Virunga Vulkane von Rwanda und dem Kongo sehen können. Danach geht es wieder hinab ins Tal zum Bwindi Impenetrable Forest, der Heimat der verbliebenen Berggorillas. Heute Nacht werden Sie mit den Geräuschen des Regenwaldes einschlafen.

Übernachtung im,
“High end Hotel” Gorilla Forest Camp
Bei Mittelklasse in der Buhoma Lodge
Günstigster Preis im Buhoma Community Bandas

Tag 2:
Aufstehen sehr zeitig für ein herzhaftes Frühstück welches Ihnen genug Energie gibt, die Sie brauchen um die Gorillas im Bwindi Forest zu suchen. Noch vor 08:00 Uhr am Morgen müssen wir an der Rangerstation zur Registrierung sein wo wir auch einige Eingangsinformationen erhalten; die Guides begleiten Sie dann durch das Dickkicht und den Lianendschungel, folgen Sie dem Weg durch das Unterholz auf der Suche nach den Gorillas. (Diese Tour kann von 30 Minuten bis zu 5 Stunden dauern – ein wenig Grundfittniss ist von Nöten, genauso wie ein festes Paar Wanderschuhe) Sitzen Sie im mitten im Wald zwischen den Gorillas, lauschen Sie deren Gegrummel und deren Gesprächen und bestaunen Sie die schiere Größe der dominanten Männchen; den Silberrücken. Es ist schon ein außerordentliches Gefühl im dichten Regenwald zu sitzen und zu wissen, dass man mit ein Paar der letzten verbliebenen Berggorillas zusammen ist. Ist es nicht unglaublich daran zu denken das nur noch ungefähr 650 Exemplare dieser Kreaturen existieren! Wenn Sie am Nachmittag noch über genügend Energie verfügen, machen wir einen Dorfspaziergang und erleben wie die Menschen Uganda’s leben, besuchen Sie einen lokalen Medizinmann, eine einheimische Bar und sehen Sie wie Menschen im Dorf Bwindi leben!
Übernachtung im
“High end Hotel” Gorilla Forest Camp
Bei Mittelklasse in der Buhoma Lodge
Günstigster Preis im Buhoma Community Bandas

Tag 3: Rückfahrt von Bwindi nach Kampala
Nach den Frühstück beginnt unsere Rückfahrt nach Kampala, wir werden in der Stadt Mbarara sein wenn wir unser Mittagessen einnehmen bevor wir weiter nach Kampala fahren und am frühen Nachmittag ankommen. Der Fahrer bringt Sie dann in Ihr Hotel in Kampala oder zum Flugplatz.

Hochklassig: GFC, Volcanoes Camp, Mt Gahinga Camp.
Mittelklasse: Buhoma Camp, Lake Kitandara Camp, Mantana Camp.
Preiswert: Buhoma Community Bandas

Der oben genannt Preis beinhaltet;
Alle Kosten für Fahrzeugtransport und Benzin
Vollständige Safari Guide Betreuung inklusive dessen Kosten
Park Eintrittsgebühren
Gorilla Tracking
Unterkunft und Mahlzeiten.

Nicht Inbegriffen
Gorilla Permit, persönliche Ausgaben wie Wäscherei, Bier, Trinkgeld für Personal in den Lodges.