5 Tage Gorilla Safari & Schimpansen Tracking im Bwindi & Kibale National Park (CSU-054)

TOUR BESCHREIBUNG

imagezTag 1: Fahrt nach Fort Portal
Nach Ihrem Frühstück wird Sie Ihr Guide begrüssen und mit Ihnen westwärts zum Kibale Forest National Park fahren. Die Fahrt geht durch hügelige Ebenen und Bananenfelder, angepflanzte Terassen bestehend aus Eukalyptus- und Pinienwäldern, Teefabriken und wir erreichen Fort Portal am zeitigen Nachmittag. Nach dem Check In gibt es Mittagessen und später brechen wir auf nach Ndali zu einer geführten Naturwanderung. Sie können die herrlichen Landschaften mit ihren schönen Kraterseen, Wasserfällen und die Kultur der Einheimischen bestaunen, sich mit Ihnen unterhalten, eine afrikanische/ regionale Gin-Destillerie sehen und Tänze bei Engabu za Tooro bestaunen, dies nur Samstags. Abendessen und Übernachtung Mittelklasse Rwenzori View Hotel, Luxuriös Ndali Lodge / Günstig Nyinabulitwa Country Resort.

Tag 2 Schimpansen Trekking im Kibale National Park:
Nach dem Frühstück fährt Sie Ihr Guide zum Kibale National Park für ein Schimpansen und Primaten Trekking im Wald. Die Tour beginnt dort mit einem Ranger Briefing im Kanyanchu Tourist Centre. Die “Affentour” startet vom Kanyanchu River Camp um 08:00 Morgens oder 15:00 am Nachmittag. Die Dauer beträgt 2 – 4 Stunden und ist sehr beliebt, ebenso werden die Vielzahl der Tier- und Pflanzenarten im Wald erklärt und wenn möglich gezeigt. Diese Tour ist beschränkt auf drei Gruppen mit maximal sechs Personen am Morgen und am Nachmittag. Deffinitiv werden Sie die dem Menschen nahesten Verwanden sehen, die gefährteden Schimpansen und ebenso die bedrohten Roten Stummelaffen und die seltenen östlichen Vollbartmeerkatzen. Besuchen Sie das Dorf Bigodi mit seinem berühmten Sumpfpfad wo Sie die Vielfältigkeit der Vogelwelt, inklusive des BlauenTurako bestaunen können, genauso kommen Ihnen hier die Affen sehr nahe. Alternativ –nehmen Sie Kontakt mit der Bevölkerung auf, diese wird Ihren Besuch sehr wertschätzen und Sie mit Ihrer Kultur vertraut machen: wie ein Medizimmann heilt, über alte Hochzeitsbräuche und die Ansiedelungen hier, über Landbesitz und tratidionelle Bewirtschaftungspraktiken bis zu Metallarbeiten und Schmiedekunst. Das alles zu Fuß zu erleben kann auch sehr fantastisch und lohnend sein. In den Abendstunden fahren wir dann wieder zurück zur Lodge um etwas zu Entspannen, Übernachtung Luxuriös Primates’ Lodge / Midrange Rwenzori View oder Günstig Nyiribulitwa Tented Camp.

Tag 3: Zu Bwindis Impenetrable (undurchdringlichen) Forest
Nach dem Frühstück fahren wir zum Bwindi Forest, dem Heim von nanhezu der Hälfte der noch auf dieser Welt lebenden und bedrohten Berggorillas. Sollte noch etwas Zeit übrig sein, werden wir eine geführte Tour zu den Wasserfällen und Dörfern rundherum um Buhoma unternehmen. Ebenso können Sie entscheiden ob Sie lieber in Ihrer Lodge relaxen und sich so auf den nächsten Tag mit seinem Abenteuer, dem Gorilla Trek im undurchdringlichen Wald, vorzubereiten! Übernachtung im Gorilla Resort / Mantana Tented Camp

Tag 4 Gorilla Tracking
Los geht es ziemlich zeitig und wir starten mit einem herzhaften Frühstück. Noch vor 08:00 Uhr am Morgen müssen wir an der Rangerstation zur Registrierung sein wo wir auch einige Eingangsinformationen erhalten; die Guides begleiten Sie dann durch das Dickkicht und den Lianendschungel, folgen dem Weg durch das Unterholz auf der Suche nach den Gorillas. Ein wenig Grundfittness ist für diese Tour von Nöten die von 30 Minuten bis zu neun Stunden dauern kann. Vergessen Sie bitte nicht ein paar feste Wanderschuhe für dieses Erlebniss mitzubringen. Sitzen Sie im Regnwald zwischen den Gorillas, lauschen Sie deren Gegrummel und Unterhaltungen und bestaunen Sie die schiere Größe der Männchen, der Silberrücken. Es ist schon ein außergewöhnliches Erlebniss im dichten Wald zu sitzen und zu Wissen das dies einige der letzten verbliebenen Berggorillas sind. Übernachtung im Gorilla Resort/Mantana Tented Camp. (VP)

Tag 5: Fahrt nach Kampala
Nach dem Frühstück geht es zurück nach Kampala wo wir am frühen Abend ankommen, Mittagessen unterwegs. Nach der Ankunft in Kampala wird Sie der Guide zum Hotel bringen. Wenn Sie noch Lust und Laune haben geht Ihr Guide mit Ihnen zum -African Craft Market- wo Sie noch einige Souveniers einkaufen können. Übernachtung im Speke Hotel/Hotel Africana (ÜF)